Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mo, 28.10.2019


Innsbruck-Land

Historische Fabrik-Fahne in Telfs aufgespürt

Hans Sterzinger (r.) übergab die Fahne an Claudia Mark und BM Christian Härting.

© MG Telfs/DietrichHans Sterzinger (r.) übergab die Fahne an Claudia Mark und BM Christian Härting.



Ein Stück Telfer Geschichte wurde wiederentdeckt: Heimatbund-Hörtenberg-Obmann Hans Sterzinger hat die lange verschollene Prozessionsfahne der Telfer Weber und Textilarbeiter aus dem Jahr 1845 („Fabrik-Fahne") aufgespürt. Kompliziert wurden die Nachforschungen durch den Umstand, dass das Fahnenblatt irgendwann ausgeschnitten und als Gemälde gerahmt wurde. Nun hat die Gemeinde das geschichtsträchtige Werk des heimischen Künstlers Anton Gassler aus Privatbesitz erworben und dem Museum im Noafl­haus übergeben. Besonders spannend: Das Bild zeigt neben Heiligen, die für das Textilgewerbe „zuständig" sind, auch eine fast 180 Jahre alte Darstellung der ersten Telfer Textilfabrik. (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.