Letztes Update am Mi, 11.04.2018 09:23

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Italien

Nachbeben der Stärke 3,4 in Mittelitalien: Bevölkerung in Angst

Das Epizentrum lag in der Ortschaft Pieve Torina. Dort hatten am Dienstag 20 Personen aus Sicherheitsgründen ihre Wohnungen verlassen müssen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen