Letztes Update am So, 31.12.2017 15:46

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Video

Lenkerin fuhr mit ihrem „Schneemobil“ durch Hintertux

Mit einem kleinen Loch und Massen an Schnee auf der Autoscheibe fuhr kürzlich eine Urlauberin durch Hintertux im Zillertal. Weder der Scheinwerfer, die Windschutzscheibe, noch die Motorhaube war schneefrei. Die Frau versuchte laut Zeugen mit dem Heckscheibenwischer den Schnee von der hinteren Seite des Autos zu befreien, was auch gelang. Einziges Problem: Dadurch ging der Scheibenwischer kaputt.