Letztes Update am Do, 11.07.2019 11:53

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutschland

Mann entblößte sich in Wald vor Frau – sie lachte, er flüchtete

Symbolfoto

© TTSymbolfoto



Im niedersächsischen Adendorf ist ein Exhibitionist von seinem Opfer in die Flucht geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilte, traf der etwa 50 Jahre alte Mann in einem Wald auf eine Frau und präsentierte dieser sogleich sein Geschlechtsteil.

Die 39-Jährige ließ sich davon jedoch nicht aus der Ruhe bringen – im Gegenteil: Demnach lachte sie den Täter einfach aus. Dieser war darüber offensichtlich derart erstaunt, dass er beschämt sein in der Nähe liegendes Fahrrad ergriff und davonbrauste. Die 39-Jährige zeigte den Vorfall vom 5. Juli später bei der Polizei an, die nun gegen den Unbekannten ermittelt. (TT.com)




Schlagworte