Letztes Update am Mi, 31.07.2019 15:15

DPA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutschland

Zweijährige lief allein in Windeln durch Wiesbaden

Das Kind war am Mittwochfrüh Passanten in Wiesbaden zugelaufen. Von den Eltern fehlte zunächst jede Spur. Die Polizei suchte mit Lautsprecherdurchsagen nach Angehörigen.

(Symbolfoto)

© pixabay(Symbolfoto)



Wiesbaden – Ganz allein, nur mit einer Windel bekleidet und mit einem Schnuller im Mund – so ist ein zweijähriges Mädchen am Mittwoch durch Wiesbaden gelaufen. Von den Eltern fehlte zunächst jede Spur. Erst im Laufe des Vormittags konnte die 19 Jahre alte Mutter ermittelt werden, wie die Polizei berichtete.

Das Kind war am Morgen auf eine Passantin zugelaufen, die sich um das Mädchen kümmerte und die Polizei rief. Mit Lautsprecherdurchsagen suchten die Beamten dann nach Angehörigen, was zunächst keinen Erfolg brachte. Die unverletzte Zweijährige wurde vorübergehend dem Jugendamt übergeben, das das weitere Vorgehen prüft. (dpa)