Letztes Update am Di, 13.02.2018 15:15

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Schwedisches Königshaus

Prinzessin Madeline schaut gern „The Crown“ und „Suits“

Auch bei den Serien mag es die schwedische Prinzessin gern „königlich“. Das verriet ihr Ehemann Chris O‘Neil in einem Interview.

Prinzessin Madeleine von Schweden.

© AFPPrinzessin Madeleine von Schweden.



London – Wenn Schwedens Prinzessin Madeleine (35) eine Fernsehserie für sich entdeckt, ist zuhause schon mal Marathon-Schauen angesagt. Das verriet ihr Mann Christopher O‘Neill (43) dem schwedischen Magazin King. Royal geht es selbst vor dem Fernseher zu: Madeleine sei ein großer Fan der Serie „The Crown“ über die britische Königin Elizabeth, sagte O‘Neill der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau zufolge. Auch „Suits“ werde geschaut, die Serie mit Meghan Markle, der Verlobten des britischen Prinzen Harry.

Der 43-Jährige gab in dem Interview auch zu, dass die Ehe mit einer Prinzessin nicht immer einfach sei. „Es hat mein Leben aus offensichtlichen Gründen komplizierter gemacht“, sagte er. Madeleines Eltern, König Carl XVI. Gustaf (71) und Königin Silvia (74), hätten aber nie Einwände dagegen gehabt, dass er seine Selbstständigkeit bewahren wollte.

Prinzessin Madeleine und Christopher O‘Neill leben mit ihren zwei Kindern in London. Sie erwarten im März ihr drittes Kind, das in Schweden geboren werden soll. (dpa)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.