Letztes Update am Di, 12.06.2018 15:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leute

Ariana Grande nach einem Monat Beziehung verlobt

Erst Anfang Mai hatte sie sich nach zweijähriger Beziehung von Rapper Mac Miller getrennt. Der neue Mann an ihrer Seite ist Schauspieler Pete Davidson.

© AFPPopsängerin Ariana Grande.



Los Angeles – Das erste Date, der erste gemeinsame Urlaub, die erste gemeinsame Wohnung – und dann irgendwann die Verlobung? US-Sängerin Ariana Grande geht das alles offenbar viel zu langsam. Erst einen Monat ist die 24-Jährige mit ihrem neuen Freund Pete Davidson (24) zusammen und schon sollen die beiden laut des Klatschportals „TMZ“ beschlossen haben, zu heiraten. Vergangene Woche soll Davidson um die Hand von Grande angehalten haben. Und sie hat Ja gesagt.

Einen Monat zuvor waren die beiden noch mit anderen Partnern durchs Leben spaziert. Davidson trennte sich vor kurzem von der Tochter des US-Komikers Larry David (71), Cazzie David, Ariana Grande gab Anfang Mai nach zwei Jahren Beziehung die Trennung von Rapper Mac Miller bekannt. (TT.com)