Letztes Update am Do, 09.08.2018 13:23

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Video

„Kauft kein Plastik!“: Hamilton sammelt Müll am Strand

In sozialen Medien ruft der Formel-1-Star seine Fans dazu auf, mehr auf die Umwelt zu achten. Er selbst packt im Urlaub mit an.

© Screenshot/YoutubeDer 33-Jährige setzt sich schon länger für Umwelt- und Tierschutz ein.



Innsbruck — Formel-1-Star Lewis Hamilton hat am Mittwoch seine Fans in einem Video dazu aufgerufen, weniger Plastik zu kaufen und mehr an den Schutz der Umwelt zu denken. Im Urlaub an "einem der vielen schönen Teile der Welt" fand der 33-Jährige eine Bucht, die mit Plastikflaschen und anderem Abfall bedeckt war. Kurzerhand zog er selbst Handschuhe an und säuberte mit seinen Freunden den Strandabschnitt. "Unterstützt nicht die Firmen, die das hier anrichten!", appellierte er dabei an seine Follower auf Instagram und Facebook.

Hamilton hat seine Medienpräsenz bereits des öfteren genutzt, um sich für Umweltthemen stark zu machen. So verkündete er letztes Jahr in einem Interview, dass er auf Fleisch verzichte und sich sogar vegan ernähre, um seine Gesundheit und die Umwelt zu schonen.