Letztes Update am Mi, 16.01.2019 11:30

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leute

Sohn von Peter Alexander in der Türkei gestorben

Ein Sprecher der Familie habe der BILD-Zeitung den Tod von Michael Neumayer bestätigt. Das Außenministerium sprach bisher nur vom Ableben „eines Österreichers“.

Michael Neumayer, der Sohn von Peter Alexander, starb in der Türkei im Alter von 56 Jahren.

© APA/PFARRHOFERMichael Neumayer, der Sohn von Peter Alexander, starb in der Türkei im Alter von 56 Jahren.



Wien, Belek – Michael Neumayer, Sohn von Entertainer Peter Alexander, ist in der Türke gestorben. Das berichten mehrere Medien. Das Außenministerium hatte zunächst gegenüber der APA offiziell nur das Ableben „eines Österreichers“ bestätigt. Laut deutscher BILD-Zeitung habe mittlerweile ein Sprecher der Familie den Tod bestätigt.

Der 56-Jährige lebte zuletzt in der Türkei und soll immer wieder unter Gesundheitsproblemen gelitten haben. Spekulationen, wonach es Unklarheiten um den Tod Neumayers gegeben haben soll, wiesen Behörden zurück: Es gebe keinen Verdacht auf Fremdverschulden. (APA)