Letztes Update am Fr, 22.03.2019 09:53

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leute

„Game of Thrones“-Star Clarke schreibt über Gehirnoperationen

Die aus „Game of Thrones“ bekannte Schauspielerin Emilia Clarke offenbarte, dass seit dem Antritt ihrer Rolle zwei lebensbedrohende Aneurysmen bei ihr entdeckt wurden.

Die britische Schauspielerin Emilia Clarke.

© AFPDie britische Schauspielerin Emilia Clarke.



New York, Berlin – „Game of Thrones“-Star Emilia Clarke (31) hat erstmals über schwere, gesundheitliche Probleme gesprochen. Nach den Dreharbeiten zur ersten Staffel 2011 habe man bei ihr ein Aneurysma im Kopf entdeckt – eine mit Blut gefüllte Aussackung einer Arterie. „Zu der Zeit dachte ich eigentlich, ich sei gesund“, schrieb die britische Schauspielerin am Donnerstag (Ortszeit) im US-Magazin The New Yorker.

Sie habe als Jugendliche eine schwere Migräne gehabt und sei später immer mal wieder kollabiert – habe das aber immer als Stress abgetan. „Jetzt glaube ich, es waren Warnsignale.“ Nach einer erfolgreichen Operation und mehreren Wochen im Krankenhaus habe sie weiter für „Game of Thrones“ als Drachenmutter Daenerys Targaryen vor der Kamera gestanden.

Die Ärzte hätten aber ein weiteres Aneurysma entdeckt, das jederzeit hätte aufreißen können. Zwei Jahre später habe man deshalb eine weitere OP durchgeführt, bei der es zu Komplikationen kam. Sie habe damals bleibende Schäden befürchtet. „Konzentration? Gedächtnis? Sehvermögen? Heute sage ich, dass mir einzig der gute Geschmack für Männer abhanden kam“, witzelte Clarke in ihrem Aufsatz.

„Ich fühle endlose Dankbarkeit. Für meine Mutter und meinen Bruder, meine Ärzte, Krankenschwestern und Freunde“, schrieb die Britin wenige Wochen vor dem Start der finalen „Game of Thrones“-Staffel. „Ich bin so froh, hier zu sein und zu sehen, wie diese Geschichte zu einem Ende kommt und etwas Neues beginnt.“ (dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

US-Sänger R. Kelly.Leute
Leute

Nach Vorwürfen in New York und Chicago: R. Kelly muss in Haft bleiben

Ein Richter in Chicago lehnte es am Dienstag ab, den Musiker („I Believe I Can Fly“) gegen Kaution freizulassen. Damit muss der 52-Jährige nun zunächst in Ch ...

Immer wieder gerät Andreas Gabalier wegen seiner Textzeilen, Posen und Aussagen in die Kritik.Musik
Musik

Anzeige von Andreas Gabalier gegen Rapper fallengelassen

Im Februar hatte Andreas Gabalier gegen die Rapper Kroko Jack und Kid Pex Anzeige wegen "gefährlicher Drohung" eingebracht. In ihrem Song "S...

Das „Swan Upping“ findet jedes Jahr im Juli statt.
Royals
Royals

Queen lässt Schwäne auf der Themse zählen

Fünf Tage lang dauert das traditionelle „Swan Upping“. Dabei wird auch geschaut, ob es den Vögeln gut geht.

adel
Prinz Harry und Herzogin Meghan treffen bei der Europa-Premiere des Filmes "König der Löwen" in London ein.Film-Premiere
Film-Premiere

Harry und Meghan auf Europa-Premiere von „König der Löwen“

Küsschen hier, Umarmung dort: Ziemlich locker haben sich Harry und Meghan bei der Europa-Premiere vom Disney-Remake „König der Löwen“ gegeben. Zwischendurch ...

adel
Die goldene Stimme aus Prag: Karel Gott.Happy Birthday
Happy Birthday

Karel Gott feiert 80. Geburtstag: Geldschein mit Konterfei heiß begehrt

Kaum ein Sänger steht schon so lange auf der Bühne wie er. Nun wird Karel Gott, die goldene Stimme aus Prag, 80 Jahre alt. Und er geht mit der Zeit: Seine ne ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »