Letztes Update am Di, 02.04.2019 09:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


USA

Justin Bieber schickt Fans mit Ultraschallbild in den April

Der Sänger postete das Ultraschallbild ebenso wie ein Bild seiner Frau Hailey Baldwin, die gerade von einem Arzt untersucht wird, auf Instagram.

Das vermeintliche Bieber-Baby - nur ein Aprilscherz.

© Screenshot/InstagramDas vermeintliche Bieber-Baby - nur ein Aprilscherz.



Los Angeles — Der Popstar Justin Bieber (25) hat seine Fans mit dem Ultraschallbild einer Schwangeren in den April geschickt. Der Sänger, der mit dem Model Hailey Baldwin (22) verheiratet ist, postete die Schwarz-Weiß-Aufnahme am Montag, dem 1. April, kommentarlos auf Instagram. Rasch trafen Glückwünsche von Nutzern ein.
Wenig später folgte ein Foto, auf dem Baldwin scheinbar von einem Arzt untersucht wird. Sie hält dabei ihre Hände auf dem halbnackten Bauch. „Falls ihr dachtet, es sei ein Aprilscherz gewesen", kommentiert Bieber in der Bildunterschrift.
Mit einem dritten Foto gibt sich der Kanadier dann als Scherzbold zu erkennen. Per Fotomontage taucht ein kleiner Hund in einer Ultraschallaufnahme auf. „Halt, oh mein Gott, ist das ein...April, April", schreibt Bieber zu dem Bild. (dpa)