Letztes Update am Mo, 15.04.2019 14:03

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Royals

Gerüchte um Affäre: Hat Prinz William Kate betrogen?

Kate Middleton soll sich mit einer ihrer besten Freundinnen derart überworfen haben, dass sie sie nicht mehr wiedersehen will. Der angebliche Grund: Prinz William hatte mit ihr ein Techtelmechtel.

Herzogin Kate machte kurzen Prozess mit ihrer Freundschaft zu Rose Hanbury.

© istockHerzogin Kate machte kurzen Prozess mit ihrer Freundschaft zu Rose Hanbury.



London — Die Gerüchteküche rund um die Royals brodelt mal wieder: Prinz William (36) soll Herzogin Kate (37) betrogen haben. Wie das Branchenportal InTouch am Sonntag berichtete, soll der britische Starjournalist Giles Coren vor kurzem auf Twitter kundgetan haben, dass "jeder" von der Affäre wisse. Der Tweet wurde allerdings gelöscht. Vorher behaupteten mehrere US-Medien bereits vom Fremdgehen Williams während Kates dritter Schwangerschaft. Und die soll nicht mit irgendjemandem gelaufen sein, sondern ausgerechnet mit einer von Kates engsten Freundinnen: Rose Hanbury (35), Markgräfin von Cholmondeley, die laut Bild-Zeitung mit ihrem millionenschweren Ehemann David Rocksavage (58) nur ein paar Kilometer von Williams und Kates Landwohnsitz Anmer Hall entfernt wohnt.

Offiziell bestätigt wurden die Fremdgehgerüchte nicht. Sie würden allerdings erklären, dass es Ende März einen "furchtbaren Streit" zwischen Kate und Rose gegeben habe, wie in The Sun zu lesen war. Kate habe darum gebeten, Hanbury künftig aus dem inneren Zirkel der Royals fernzuhalten. Das Branchenblatt zitierte damals einen Palast-Insider: "Es ist bekannt, dass zwischen Kate und Rose ein schreckliches Zerwürfnis stattgefunden hat. Sie waren mal sehr gut befreundet, aber das ist nicht mehr der Fall."

Laut InTouch habe die Herzogin ihren Ehemann auch schon zur Rede gestellt — der soll die Vorwürfe jedoch bestritten haben. (TT.com)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Mit diesem Bild verkündete das Paar die Botschaft auf Instagram.Leute
Leute

Youtuber Bibi und Julienco bekommen wieder Nachwuchs: Es wird ein Mädchen

Bianca und Julian Claßen sind Deutschlands erfolgreichstes Youtuber-Paar mit zusammen mehr als neun Millionen Followern. Im November 2018 kam ihr erster Sohn ...

Die Klimaaktivistin schaffte es auf das Cover des "Time" Magazins.Leute
Leute

Time Magazine: Greta Thunberg ist Person of the Year 2019

Greta Thunberg wurde vom „Time“-Magazin zur Persönlichkeit des Jahres gekürt. Sie inspirierte weltweit Millionen junger Menschen zu den Fridays For Future-De ...

daswar2019
William Shatner und seine Noch-Ehefrau Elizabeth bei der CBS-Premiere von "Star Trek: Discovery" vor zwei Jahren.USA
USA

Vierte Ehe Shatners gescheitert: „Captain Kirk“ reicht Scheidung ein

2001 hatte William Shatner seiner vierten Ehefrau das Ja-Wort gegeben. Aber auch diese Ehe des „Raumschiff Enterprise“-Stars war nicht für die Ewigkeit.

Seit 2012 ist Bushido mit Anna-Maria Ferchichi - der Schwester von Sarah Connor - verheiratet.Deutschland
Deutschland

Rapper-Streit zwischen Bushido und Fler vor Gericht

Bushidos Ehefrau will Fler einzelne Textpassagen aus dessen Song „Noname“ über sich verbieten lassen. Darin heißt es unter anderem, Bushido sei nicht der Vat ...

Sänger Beyoncé Knowles.Leute
Leute

Schmerzhafte Erfahrungen: Beyoncé spricht offen über ihre Fehlgeburten

Mittlerweile ist Sängerin Beyoncé Mutter von drei Kindern. Doch in der Vergangenheit hatte die 38-Jährige auch Fehlgeburten erleiden müssen. In einem Intervi ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »