Letztes Update am So, 09.06.2019 21:43

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leute

Schwarzenegger-Tochter Katherine und Chris Pratt feierten Hochzeit

Das ging schnell: Erst seit einem Jahr sind Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt ein Paar, im Jänner gaben sie ihre Verlobung bekannt und nun läuten schon die Hochzeitsglocken.

Ihr Debüt auf dem roten Teppich hatten Schwarzenegger und Pratt erst im April gegeben.

© AFPIhr Debüt auf dem roten Teppich hatten Schwarzenegger und Pratt erst im April gegeben.



Montecito — Eine romantische Feier im engsten Freundes- und Familienkreis: Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger haben im kalifornischen Montecito ihre Hochzeit gefeiert, wie das US-Magazin People berichtet. Das Hochzeitsdatum war bis zuletzt streng geheimgehalten worden und kam jetzt schneller als gedacht: Im Mai liefen die Hochzeitsvorbereitungen noch auf Hochtouren. „Der Veranstaltungsort ist wunderschön. Es ist eine sehr romantische Kulisse für eine Hochzeit. Überall sind viele Blumen und viel Grün", zitiert das Magazin einen Insider.

„Gestern war der beste Tag unseres Lebens! Wir wurden Mann und Frau vor Gott, unseren Familien und denen, die wir lieben", schrieb Pratt am Sonntag bei Instagram. Dazu veröffentlichte er ein Foto von sich in Anzug und Schwarzenegger in Brautkleid.

Die Hochzeitsgäste, unter ihnen die Brauteltern Maria Shriver und Arnold Schwarzenegger, hätten viele Fotos gemacht, um den besonderen Tag festzuhalten, heißt es weiter. „Alle sahen so glücklich aus." Unter den Gästen sollen auch Chris Pratts sechsjähriger Sohn Jack aus der Ehe mit Schauspielkollegin Anna Faris sowie Katherine Schwarzeneggers Geschwister Patrick, Christopher und Christina gewesen sein. Nach der Zeremonie gab es laut People einen Empfang mit Live-Band.

Bei der Planung der Hochzeit hatte die Braut viel Unterstützung. Im März hatte Katherine Schwarzenegger gegenüber der US-Seite Entertainment Tonight betont: „Ich habe das Gefühl, dass wir alle bei der Planung der Hochzeit anpacken. Meine Familie ist voll dabei, ich bin voll dabei und Chris ist auch voll dabei."

Nach nur wenigen Monaten Beziehung hatten sich Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt Mitte Januar verlobt. Stolz hatte Pratt die Verlobung im Jänner via Instagram verkündet. Das Paar ist seit Sommer 2018 liiert, erste Fotos von ihnen bei einem gemeinsamen Picknick tauchten im Juni 2018 auf. Pratt und Schwarzenegger hatten sich bei der Premiere des Superhelden-Films "Avengers: Endgame" im April in Los Angeles erstmals bei einem solchen Ereignis als Paar in der Öffentlichkeit gezeigt. In dem Film spielt Pratt den Superhelden Star-Lord. Für Pratt ist es die zweite Ehe. (TT.com)