Letztes Update am Do, 29.08.2019 17:32

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


YouTube-Interview

Helene Fischer über ihre neue Beziehung: „Ich bin sehr glücklich“

Für „Wetten dass..?“-Erfinder Frank Elstner unterbrach die Sängerin ihre Auszeit und gab ein langes Interview. Die Sendung „Wetten, das war‘s ..?“ ist seit Donnerstag online.

Mit Frank Elstner sprach Helene Fischer auch über ihre neue Beziehung.

© YouTube/ Frank ElstnerMit Frank Elstner sprach Helene Fischer auch über ihre neue Beziehung.



Berlin – Schlagersängerin Helene Fischer (35) hat in einem Interview von ihrem Freund Thomas Seitel (34) geschwärmt: „Er ist fürsorglich. Er ist liebevoll. Er ist einfach der neue Mann an meiner Seite, der mir das Leben aber auch, glaube ich, sehr leicht machen wird“, sagte Fischer in der YouTube-Sendung von Frank Elstner, die seit Donnerstag online zu sehen ist.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Seitel sei wundervoll. Mit ihm könne sie sich alles vorstellen. „Ich bin sehr glücklich, ja.“ Im vergangenen Dezember hatte die „Atemlos“-Sängerin die Trennung von ihrem langjährigen Partner Florian Silbereisen verkündet und erklärt, sie sei mit dem Ex-Leistungssportler Seitel zusammen. Der 34-Jährige aus Südhessen arbeitete als Akrobat bei Fischers Tournee.

Die 35-Jährige hatte sich eigentlich eine Auszeit verordnet, für den „Wetten dass..?“-Erfinder Elstner machte sie allerdings eine Ausnahme. Die Folge wurde der „Bild“-Zeitung zufolge bereits im Mai aufgezeichnet und sollte ursprünglich im Juni ausgestrahlt werden. (APA/dpa)