Letztes Update am Sa, 07.09.2019 15:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leute

Witwe von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist verlobt

Im Juli 2017 starb Linkin-Park-Sänger Chester Bennington. Seine Witwe hat nun ihre Verlobung verkündet. „Der Tod eines Seelenverwandten bedeutet nicht den eigenen Tod“, so Bennington.

Chester Bennington bei einem Auftritt 2012 in Las Vegas.

© REUTERS/Steve MarcusChester Bennington bei einem Auftritt 2012 in Las Vegas.



Los Angeles — Zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes, dem Linkin-Park-Sänger Chester Bennington (41), hat seine Witwe ihre Verlobung bekanntgegeben. Talinda Bennington hat in einem emotionalen Posting auf Instagram verkündet, dass sie und ihr „Engel auf Erden" Michael F. heiraten werden. Man könne Liebe auch nach einer Tragödie finden. „Der Tod eines Seelenverwandten bedeutet nicht den eigenen Tod", so Bennington. „Ich werde Chester weiter ehren und meine Mission weiter führen." Damit meint sie die Organsiation „230 Changes Direction", die Betroffenen und Angehörigen Hilfe beim Umgang mit Depressionen und Suizid anbietet.

Glückwünsche und Kritik in den Kommentaren

Die Reaktionen der Linkin-Park-Fans in den Kommentaren unter dem Posting waren gemischt. Zahlreiche Menschen gratulierten, einige äußerten aber auch Kritik. Für viele scheint die Tatsache unverständlich, dass Talinda Bennington „nur zwei Jahre" nach dem Tod ihres Mannes wieder heiraten will.

Musiker Chester Bennington war am 20. Juli 2017 tot in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden worden, der Sänger hatte sich selbst das Leben genommen. Der 41-Jährige hatte seit seiner Jugend Alkohol- und Drogenprobleme und kämpfte damit, dass er als Kind von einem Freund seiner Eltern vergewaltigt worden war.

Linkin Park hatte seit den frühen 2000ern weltweit Erfolge gefeiert, das letzte gemeinsame Album „One More Light" erschien im Mai 2017. Wenige Wochen darauf gastierte die Band beim Nova Rock Festival in Österreich. (TT.com)

Hier finden Sie Hilfe

Wenn Sie oder eine Ihnen nahestehende Person von Suizidgedanken betroffen sind, finden Sie hier Hilfe: