Letztes Update am Fr, 08.11.2019 16:42

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Leute

Elon Musk als „kiffender Kollege“: Tweet von Siemens-Chef schlägt Wellen

Für einige irritierte Reaktionen sorgte ein Tweet von Siemens-Chef Joe Kaeser, der höchstwahrscheinlich auf Tesla-Chef Elon Musk abzielt.

Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, bei der Jahrespressekonferenz zum Geschäftsjahr 2019.

© dpaJoe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, bei der Jahrespressekonferenz zum Geschäftsjahr 2019.



München, Palo Alto (Kalifornien) - Ein Tweet von Siemens-Chef Joe Kaeser sorgt für Unruhe. Einen Tag nach der Bilanz-Pressekonferenz schrieb Kaeser am Freitag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: "Wenn ein deutscher Vorstands-Chef proaktiv sein Unternehmen auf die Zukunft ausrichtet, gilt er als 'pathetisch' oder 'philosophisch'. Wenn ein kiffender Kollege in USA von Peterchens Mondfahrt spricht, ist er ein bestaunter Visionär".

In den Reaktionen auf den Tweet wird das als Verweis auf Tesla-Chef Elon Musk gesehen, der auch das Raumfahrtunternehmen SpaceX betreibt. Der US-Elektroautopionier Tesla ist ein großer Kunde von Siemens. Roland Busch, Kaesers Stellvertreter und designierter Nachfolger, hatte sich erst vor kurzem mit Musk getroffen und ihn auf Twitter als "wahren Visionär unserer Zeit" bezeichnet.

Siemens selbst wollte sich zu dem Tweet nicht äußern. Kaesers Vertrag läuft im Januar 2021 aus. Eine Entscheidung über den Zeitpunkt eines Führungswechsels soll im Sommer fallen. Bis dahin soll Busch in seine neue Position hineinwachsen. "Elon Musk mit 'kiffender Kollege' abzutun, nachdem sich Deputy CEO Busch kurz zuvor mit ihm getroffen hat, ist schlechter Stil", lautete eine Reaktion auf Twitter. (APA/Reuters)



Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Queen Elizabeth II. ist auch online stark präsent.Leute
Leute

Queen sucht Social-Media-Chef für Jahresgehalt von 60.000 Euro

Der Königliche Haushalt ist auf Twitter und Co. aktiv – und dafür sucht er eine neue Leitung des Teams für digitale Medien.

Deutschland
Deutschland

Trauer um Gerd Baltus: Vom Theater zum erfolgreichen Serienstar im TV

Von der Bühne wandte sich Gerd Baltus ab, konzentrierte sich lieber ganz aufs Fernsehen – und wurde zu einem der meistbeschäftigten TV-Schauspieler. Im Alter ...

Robbie Williams und Ayda Field.Popstar
Popstar

Dreifachpapa Robbie Williams sorgt mit „Elfen-Trick“ für brave Kinder

Popstar Robbie Williams verrät seinen „manipulativen“ Trick. Ein Elf auf einem Regal zuhause berichte dem Weihnachtsmann darüber, ob die Kinder „brav oder un ...

Danny Aiello starb im Alter von 86 Jahren.Hollywood
Hollywood

Trauer um Schauspieler Danny Aiello aus „Der Pate“ und „Mondsüchtig“

Der amerikanische Schauspieler Danny Aiello ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Er litt zuletzt an einer Krankheit, wie seine Sprecherin mitteilte.

Robert Comploj hat sein Hobby zum Beruf gemacht.Video
Video

Junger Tiroler legt steile Karriere als Glasbläser hin

Robert Comploj hat eigentlich die Lehre zum Tischler gemacht, dann jedoch eine steile Karriere als Glaskünstler hingelegt. Seine Ausbildung machte er in den ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »