Letztes Update am Mo, 08.04.2019 17:23

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Klimaerwärmung

Große Studie: Gletscher verlieren pro Jahr 335 Mrd. Tonnen Eis

Die Gletscherschmelze erhöhte den Meeresspiegel seit 1967 um 27 Millimeter, wie ein internationales Forscherteam mit Beteiligung des Innsbrucker Glaziologen Fabien Maussion nun zeigt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen