Letztes Update am Fr, 12.04.2019 18:33

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Steiermark

Seltener Weißer Barockesel in Tierwelt Herberstein geboren

Nur noch etwa 250 Esel dieser Art gibt es weltweit. Umso mehr freut sich der Zoo in der Oststeiermark über den Nachwuchs. Neben Herberstein findet man die Rasse in Österreich auch im Burgenland.

Der frisch geborene kleine Esel hört auf den Namen "Angelo" und ist die zweite Elternschaft für das Esel-Paar "Mandy" und "Aramis".

© Tierwelt Herberstein/BuchbergerDer frisch geborene kleine Esel hört auf den Namen "Angelo" und ist die zweite Elternschaft für das Esel-Paar "Mandy" und "Aramis".



Stubenberg – In der Tierwelt Herberstein in der Oststeiermark ist erneut ein Weißer Barockesel zur Welt gekommen. Der Nachwuchs hört auf den Namen „Angelo“ und ist die zweite Elternschaft für das Esel-Paar „Mandy“ und „Aramis“, teilte der Zoo am Freitagnachmittag mit. Erst im Jänner 2018 war dort nach einer längeren Durststrecke von mehr als einem Jahrzehnt wieder ein Eselbaby geboren worden.

„Mit dem wiederholten Zuchterfolg ist eine solide Basis für die Herberstein-Linie“ gelegt, betonte der Tierarzt und Zoologische Leiter, Reinhard Pichler, in einer Aussendung. Weltweit gibt es nur mehr etwa 250 Exemplare dieser Tierart. Neben Herberstein kann die Rasse in Österreich auch im burgenländischen Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel bestaunt werden. (APA)