Letztes Update am Di, 11.06.2019 06:47

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Leichtes Erdbeben im Raum Schwaz: Stärke 2,1 auf Richterskala

Ein leichtes Erdbeben war gestern Nachmittag im Raum Schwaz zu verspüren. Schäden sind bei dieser geringen Magnitude nicht zu erwarten.

Symbolfoto

© APA/ROLAND SCHLAGERSymbolfoto



Schwaz – Im Raum Schwaz hat gestern um 13.32 Uhr die Erde leicht gebebt. Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mitteilt, hat sich das Beben ungefähr 13 Kilometer von Schwaz entfernt ereignet und wies eine Magnitude von 2,1 auf der Richterskala auf.

Zum Thema

Wahrnehmungen zu dem Beben können der ZAMG über die Seite ZAMG Erdbebenwahrnehmung übermittelt werden.

Schäden sind bei dieser Stärke nicht zu erwarten. (TT.com)