Letztes Update am Sa, 30.04.2016 11:39

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Lastwagen stürzte in Garten in Wörgl: Lenker verletzt

Spektakulärer Verkehrsunfall in Wörgl: Ein Lkw kippte um und landete mitten in einem Garten.

Der Lastwagen kippte in einen Garten.

© Zoom-TirolDer Lastwagen kippte in einen Garten.



Wörgl – Ein Lastwagen war Freitagnachmittag auf der Wildschönauer Landesstraße aus Richtung Niederau gekommen, als er in einer Kehre in Wörgl plötzlich von der Fahrbahn abkam. Er stürzte um, durchschlug einen Gartenzaun und blieb schließlich vor einem Mehrparteienhaus liegen. Dabei landeten rund 38 Tonnen Erdmaterial von der Ladefläche im Garten.

Der 43-jährige Lkw-Lenker konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Zum Glück befand sich niemand in dem Garten.

An Haus und Lkw entstand nach Angaben der Polizei erheblicher Schaden. Die Landesstraße war während der Aufräumarbeiten für etwa drei Stunden gesperrt. (TT.com)

- Zoom-Tirol