Letztes Update am Sa, 31.12.2016 07:30

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Brand in der Ackern Alm in Thiersee

In der Nacht auf Samstag bemerkte ein 47-Jähriger ein Feuer am Kamin eines Holzhofens in Thiersee.

(Symbolbild)

© pixabay(Symbolbild)



Thiersee – Ein Tiroler verbrachte einige Tage mit seiner Familie in der Ackern Alm in Thiersee. In der Nacht auf Samstag hörte der Einheimische plötzlich ein Knistern, sah Rauch und Glut am heißen Kamin des Holzofens. Ein Brand breitete sich vom ersten Stock im Bereich der Zwischendecke bzw. der Holzverkleidung aus.

Der 47-Jährige versuchte, das Feuer selbst zu löschen und wählte den Notruf. Die Freiwilligen Feuerwehren Landl und Vorderthiersee konnten den Brand anschließend rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens ist laut Polizei noch nicht bekannt. (TT.com)