Letztes Update am Mo, 03.07.2017 05:54

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Achtjähriger bei Sturz mit Fahrrad in Kappl schwer verletzt

Ein Bub kam in Kappl auf nasser Straße von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung. Der Schüler wurde mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert.

Symbolfoto.

© TT/Thomas BöhmSymbolfoto.



Kappl – Sonntagabend fuhr ein Achtjähriger mit seinem Fahrrad auf einem Gemeindeweg in Kappl. In einer Rechtskurve kam der Schüler plötzlich links von der regennassen Straße ab. Das Kind stürzte rund drei Meter über eine Böschung hinunter.

Der Bub blieb verletzt auf dem gepflasterten Boden vor einem Einfamilienhaus liegen. Sofort wurde die Rettung alarmiert, der Achtjährige versorgt. Anschließend wurde er mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)