Letztes Update am Mo, 09.10.2017 18:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Zwei Autolenkerinnen bei Kollision in Mutters verletzt

Symbolfoto.

© TT/MurauerSymbolfoto.



Auf der Neugötzener Straße in Mutters kam es am Montagvormittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 52-Jährige war mit ihrem Pkw von der Gemeindestraße „Birchfeld“ kommend nach links auf die Landesstraße eingebogen, wo gerade eine 23-jährige Lenkerin unterwegs war. In der Kreuzungsmitte kollidierten die Fahrzeuge.

Beide einheimischen Frauen erlitten bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Neugötzener Landesstraße war während der Unfallaufnahme nur erschwert passierbar. (TT.com)