Letztes Update am Di, 10.10.2017 10:36

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Auto prallte in Wörgl gegen Tunnelportal: Tiroler Lenker starb

Der 25-jährige Tiroler wurde im Wrack eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

© ZOOM.TIROLDas Auto prallte frontal gegen das Tunnelportal.



Wörgl – Ein tragischer Unfall ereignete sich Dienstagfrüh auf der Loferer Straße in Wörgl. Ein 25-jähriger Autolenker kam dabei ums Leben.

Der Einheimische kam gegen 4.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen das Tunnelportal der Umfahrungsstraße Bruckhäusl. Der junge Mann wurde im Wagen eingeklemmt und musste aus dem Wrack geschnitten werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Am Auto entstand Totalschaden. Der Umfahrungstunnel Bruckhäusl war rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Es war bereits der vierte schwere Unfall an dieser Stelle binnen kürzester Zeit. (TT.com)




Schlagworte