Letztes Update am Fr, 13.10.2017 06:37

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Innsbruck-Land

In Pettnau von A12 abgekommen: 72-jähriger Autofahrer verletzt

Der Pensionist kam von der Fahrbahn der Inntalautobahn ab, fuhr über die Böschung und prallte gegen einen Baum.

Symbolfoto.

© Thomas BöhmSymbolfoto.



Pettnau – Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein 72-jähriger Autofahrer am Donnerstag auf der Inntalautobahn A12 bei Pettnau über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der Pkw des Pensionsten fuhr über die angrenzende Böschung und prallte gegen einen Baum.

Der 72-Jährige wurde von Feuerwehr und Notarztteam aus dem Fahrzeug befreit und nach der Erstversorgung von der Rettung in die Unfallambulanz der Innsbrucker Klinik gebracht. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte