Letztes Update am Fr, 09.02.2018 18:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Bei Ausweichmanöver drückte Lkw ein Auto gegen Tunnelwand

Im Pianner Tunnel kam es Freitagfrüh zu einem Unfall. Eine junge Auto-Lenkerin wurde verletzt.

© Thomas BöhmSymbolfoto.



Pians – Gegen 7.30 Uhr war am Freitag ein 25-Jähriger in seinem Lkw auf der Arlberg Schnellstraße in Richtung Arlberg unterwegs. Im Pianner Tunnel dürfte der Mann laut Polizei einen Moment unachtsam gewesen sein. Er übersah ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Um einen Unfall zu verhindern, wich der Lkw-Lenker nach links aus.

Doch der Österreicher sah ein gerade überholendes Auto nicht. Der Lastwagen drückte den Pkw gegen die Tunnelwand und schleifte diesen rund 30 Meter mit. Die 25-jährige Auto-Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. Die junge Frau wurde in das Krankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)