Letztes Update am So, 08.04.2018 17:52

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Motorradfahrer bei Kollision mit Pkw in Pettnau verletzt

An einer Kreuzung in Pettnau stieß ein Auto mit einem Biker zusammen. Dabei wurde der 25-Jährige verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

© zeitungsfoto.atBeide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden.



Pettnau – Ein 27-Jähriger fuhr Sonntagvormittag auf der Hattinger Landesstraße (L307) von Hatting kommend in Richtung Norden. Im Kreuzungsbereich der Landesstraße mit dem Dr. Otto-Keimel-Weg wollte der Einheimische in Richtung Inntalautobahn (A12) abbiegen. Dabei dürfte er einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen haben. Es kam zur Kollision.

Der 25-jährige Biker kam zu Sturz und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Nach der Erstversorgung wurde er ins Landeskrankenhaus Hall eingeliefert. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Hattinger Landesstraße war im Bereich der Unfallstelle zwischen 10.45 Uhr und 11.55 Uhr komplett gesperrt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.