Letztes Update am Mo, 30.04.2018 11:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Alkolenkerin kippte in Wattenberg mit ihrem Auto um

Die 54-Jährige war mit ihrem Auto auf das Anfangsstück einer Leitschiene geraten und kippte dadurch mit dem Pkw auf die Seite.

Die Frau war mit dem Auto zur Seite gekippt.

© ZOOM.TIROLDie Frau war mit dem Auto zur Seite gekippt.



Wattenberg – Bei einem spektakulären Unfall wurde am Sonntag gegen Mitternacht eine 54-jährige Inländerin verletzt. Die Frau war auf der Wattentaler Landesstraße bergwärts unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache mit ihrem Auto zu weit nach rechts geriet. Die Folgen waren fatal: Das Auto fuhr auf das Anfangsstück einer Leitschiene auf und wurde auf die Seite katapultiert.

Die Lenkerin zog sich Schnittverletzungen zu und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Hall eingeliefert. Ein Alkotest verlief positiv. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.