Letztes Update am Di, 12.06.2018 08:26

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frankreich

Pariser Vorortzug entgleist: Sieben Insassen wurden leicht verletzt

Schuld an der Entgleisung war offenbar ein Erdrutsch, der zuvor auf die Gleise abgegangen war.

© AFP(Symbolfoto)



Paris – Nach einem Erdrutsch ist ein Vorortzug südwestlich von Paris teilweise entgleist. Sieben Menschen wurden Dienstagfrüh leicht verletzt, wie der Radionachrichtensender Franceinfo unter Berufung auf Verkehrsministerin Elisabeth Borne berichtete.

Der Erdrutsch sei durch starke Regenfälle in der Region ausgelöst worden. Das Unglück ereignete sich in der Nähe des Ortes Courcelle-sur-Yvette im Departement Essone. (APA/dpa)