Letztes Update am Mi, 11.07.2018 17:59

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Beinbruch bei Unfall mit E-Bike in Kaltenbach

Ein 57-Jähriger verlor das Gleichgewicht und stürzte über eine Böschung. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.

© TT/MurauerSymbolbild.



Kaltenbach – Für einen 57-jährigen Deutschen endete ein Radausflug am Mittwoch im Krankenhaus. Der Mann war zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn mit E-Bikes von Kaltenbach nach Mayrhofen unterwegs. Gegen 13.45 Uhr dürfte er auf unbefestigtem Untergrund das Gleichgewicht verloren haben. Der 57-Jährige stürzte einen Meter über eine Böschung. Dabei zog er sich einen Unterschenkelbruch am rechten Bein zu. Nach der Erstversorgung wurde der Deutsche mit der Rettung ins Krankenhaus nach Schwaz eingeliefert. (TT.com)




Schlagworte