Letztes Update am Fr, 07.09.2018 19:00

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

29-Jähriger prallte mit Klein-Lkw bei Karres gegen Baum

Der Mann kam mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, von der Fahrbahn ab und prallte schließlich elf Meter weiter gegen einen Baum.

© RehfeldSymbolfoto.



Karres – Mit nur leichten Verletzungen kam ein 29-jähriger Pakistani am Freitagnachmittag davon, nachdem er mit seinem Klein-Lkw gegen einen Baum prallte.

Gegen 13.30 Uhr fuhr der Mann auf der Tiroler Straße B171 von Karres kommend in Richtung Imst. Vermutlich wegen Unachtsamkeit kam er mit seinem Klein-Lkw ins Schleudern und fuhr auf eine ansteigende Böschung neben der Fahrbahn. Von dort flog der Klein-Lkw ca. elf Meter weiter und prallte gegen einen Baum. Der 29-Jährige wurde nur leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war die B171 in diesem Bereich nur einspurig befahrbar. (TT.com)