Letztes Update am So, 09.09.2018 18:16

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osttirol

Wanderinnen in Osttirol per Helikopter aus Bergnot geborgen



Zwei Frauen sind am Sonntag in Kals am Großglockner mit dem Hubschrauber aus Bergnot gerettet worden. Laut Polizei unternahmen eine 31-Jährige und ihre Freundin eine Tour auf das Tschadinhorn (3017 Meter). Kurz unterhalb des Gipfels gerieten die Frauen in dem steilen Felsgelände in Angst. Da sie weder weiter aufsteigen noch absteigen konnten, setzten sie einen Notruf ab. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.