Letztes Update am Mi, 21.11.2018 06:47

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Autofahrerin prallte in Silz mit voller Wucht gegen querenden Lkw

Der Lkw-Lenker dürfte übersehen haben, dass ihm die Frau auf der Straße entgegenkam. Er setzte zum Überqueren an und die Lenkerin hatte keine Chance mehr, rechtzeitig zu bremsen.

© RehfeldSymbolfoto.



Silz – Verletzt wurde am Dienstag eine 33-jährige Autofahrerin, als sie in Silz mit voller Wucht gegen einen Lkw prallte. Der 35-jährige einheimische Lkw-Fahrer war gegen 17.45 Uhr quer über die Fahrbahn gefahren und hatte dabei vermutlich nicht gesehen, dass ihm dort die 33-jährige Bosnierin entgegenkam.

Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal in die Seite des Lkw. Sie wurde durch den Aufprall unbestimmten Grades verletzt und musste mit der Rettung ins Krankenhaus Zams gebracht werden. (TT.com)