Letztes Update am Mi, 21.11.2018 17:41

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Radfahrer bei Kollision mit Pkw schwer verletzt: Zeugen gesucht

Zu dem schweren Zusammenstoß kam es am späten Vormittag in der Brunecker Straße in Innsbruck. Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.

© zeitungsfoto.atEinsatzkräfte kümmern sich um den Verletzten.



Innsbruck – Ein Radfahrer wurde am Mittwoch beim Zusammenstoß mit einem Auto in Innsbruck schwer verletzt. Der 23-Jährige fuhr gegen 11.15 Uhr in der Brunecker Straße Richtung Süden, als es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Auto eines 72-Jährigen kam.

Der schwerverletzte Radfahrer wurde in die Klinik gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 059133-759 zu melden. Auch jene Personen, die sich nach dem Unfall beim Verletzten aufhielten, werden ersucht, sich zu melden. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte