Letztes Update am Do, 13.12.2018 05:54

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Frontalkollision in Landeck: 57-Jähriger verletzt

Der Mann verlor kurz die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Er wurde ins Krankenhaus Zams gebracht.

(Symbolfoto)

© ZOOM-TIROL(Symbolfoto)



Landeck – Mit Verletzungen musste ein 57-jähriger Autofahrer am frühen Mittwochabend ins Krankenhaus Zams gebracht werden. Der Einheimische hatte um 18.26 Uhr auf der L253 in Landeck kurz die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war über den rechten Fahrbahnrand hinausgeraten. Als er wieder zurück auf die Straße lenkte, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Die 48-jährige Lenkerin des anderen Autos blieb unverletzt. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte