Letztes Update am Fr, 11.01.2019 09:33

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

53-jähriger Mann in Innsbruck noch immer abgängig

Ein Mann verließ am 1. Jänner seine Wohnung und kehrte nicht zurück. Ein Unfall wird befürchtet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Dieser 53-Jährige wird vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

© TT/PolizeiDieser 53-Jährige wird vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.



Innsbruck – Noch keine Spur hat die Polizei von jenem 53-jährigen Innsbrucker, der am 1. Jänner um 8 Uhr seine Wohnung verlassen hat und seither vermisst wird. Angehörige hatten den Mann als vermisst gemeldet und die Polizei um Veröffentlichung seines Fotos gebeten. Sie befürchten einen Unfall.

Der 53-Jährige bevorzugt mehrere Laufrouten im Raum Innsbruck, Wald und Wanderstrecken aber auch die Innpromenade.

Zuletzt in Sportkleidung gesehen

Der Mann wurde zuletzt mit einer schwarzen Laufhose, schwarzen Turnschuhen der Marke Skechers, einem Funktionspullover hellgelb/schwarz, und einer schwarzen Nike-Schildkappe gesehen. Er hat dunkelbraune Haare und ist 170 - 175 cm groß.

Hinweise nimmt der Journaldienst der Kriminalpolizei des Stadtpolizeikommandos Innsbruck unter Tel: 059133-75-3333 oder jede Polizeidienststelle entgegen. (TT.com)