Letztes Update am So, 06.01.2019 21:32

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Staubsauger verursachte Brand in Ski-Raum am Weerberg

Gegen 18 Uhr brach das Feuer aus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Niemand wurde verletzt.

Symbolfoto.

© Robert PariggerSymbolfoto.



Weerberg – Ein Staubsauger hat am frühen Sonntagabend einen Brand in einem Ski-Raum eines Gasthofes am Weerberg verursacht. Das Gerät war laut Polizei an eine 230V-Steckdose angeschlossen. Kurz vor 18 Uhr brach das Feuer aus,

Die Freiwillige Feuerwehr en Weerberg, Innerberg und Außerberg rückten mit 40 Mann aus und konnten den Brand rasch löschen. Durch die Verrußung entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Verletzt wurde niemand. (TT.com)