Letztes Update am Fr, 18.01.2019 14:53

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutschland

Elfjährige von Müllwagen erfasst und gestorben, Lenker flüchtete

Das Mädchen war auf einem Schutzweg von dem Laster erfasst worden. Sie erlag wenig später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

(Symbolbild)

© imago(Symbolbild)



Hannover – Ein elfjähriges Mädchen ist nach einem Unfall mit einem Mülllaster in Lehrte bei Hannover an den schweren Verletzungen gestorben. Der Fahrer des Wagens hatte das Mädchen am Freitagmorgen erfasst und war danach weitergefahren, wie die Polizei mitteilte. Ob er den Zusammenstoß mitbekam, war zunächst unklar.

Die Schülerin überquerte den Angaben zufolge bei grüner Fußgängerampel die Straße, als der abbiegende Mülllaster sie erfasste. Die Elfjährige wurde in eine Klinik gebracht, in der sie wenige Stunden später starb. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben über den Unfall machen können. (dpa)




Schlagworte