Letztes Update am Mo, 11.02.2019 09:09

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Auto prallte in Haiming gegen Schneepflug: 25-Jähriger verletzt

Auf der schneeglatten Ötztalstraße verlor ein 25-jähriger Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte frontal mit einem Schneepflug zusammen.

In Haiming prallten ein Auto und ein Schneepflug zusammen.

© zeitungsfoto.atIn Haiming prallten ein Auto und ein Schneepflug zusammen.



Haiming – Schwerer Unfall am Montagmorgen im Bezirk Imst: Gegen 5 Uhr in der Früh prallten im Haiminger Ortsteil Brunau ein Geländewagen und ein Schneepflug frontal zusammen. Laut Polizei dürfte der 25-jährige Autofahrer – ein in Tirol lebender Deutscher – bei den winterlichen Fahrverhältnissen auf seinem Weg taleinwärts in einer Rechtskurve ins Schleudern gekommen und in die Schaufel des Räumfahrzeuges gerutscht sein. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert. Der Fahrer des Schneepfluges, ein 19-jähriger Tiroler, blieb unverletzt.

Am Pkw entstand Totalschaden, auch der Schneepflug dürfte erheblichen Schaden davongetragen haben. Im Einsatz standen die Feuerwehren Sautens und Ötztal Bahnhof. Die Ötztal Straße war für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten im Unfallbereich gesperrt. (TT.com)




Schlagworte