Letztes Update am Do, 14.02.2019 11:39

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Kaminbrand in Sölden: Hotel musste evakuiert werden

Der Brand war rasch gelöscht, die Gäste konnten ihre Zimmer wieder beziehen. Verletzt wurde niemand, auch der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Ein Kaminbrand in einem Hotel hielt die Söldener Feuerwehr auf Trab.

© Leonhard SalzburgerEin Kaminbrand in einem Hotel hielt die Söldener Feuerwehr auf Trab.



Zu einem Einsatz in Sölden musste die Feuerwehr am Mittwochabend kurz nach 20.30 Uhr ausrücken. In einem Hotel war ein Kaminbrand ausgebrochen. Das Gebäude wurde geräumt, die Gäste derweil in einem anderen Haus untergebracht.

Bald konnten sie ihre Zimmer aber wieder beziehen, die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, auch der Sachschaden hält sich laut Polizei in Grenzen. Die Ursache für den Kaminbrand ist noch unklar. (TT.com)




Schlagworte