Letztes Update am Mo, 01.04.2019 21:02

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

22-jährige Radfahrerin kollidierte in Reutte mit Bus

Zu dem Unfall kam es an einer Kreuzung beim Schulzentrum. Die 22-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Radlerin und der Bus aufeinander prallten, ist noch unklar.

© MittermayrWie die Radlerin und der Bus aufeinander prallten, ist noch unklar.



Reutte – In Reutte kam es am Montagnachmittag zur Kollision zwischen einem Linienbus und einer Radfahrerin. Zu dem Zusammenstoß kam es laut Polizei gegen 14 Uhr an einer Kreuzung beim Schulzentrum. Demnach fuhren die 22-jährige Radlerin und der 49-jährige Buslenker gleichzeitig in eine Kreuzung ein, die Kroatin wurde auf dem Radweg vom Bus erfasst und kam zu Sturz.

Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Reutte gebracht. (TT.com)

Die Rettung brachte das Mädchen ins Krankenhaus Reutte.
Die Rettung brachte das Mädchen ins Krankenhaus Reutte.
- Mittermayr

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.