Letztes Update am Fr, 26.04.2019 06:47

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

E-Biker fuhr in Rum auf Auto auf und verletzte sich schwer

(Symbolbild)

© Andreas Rottensteiner / TT(Symbolbild)



Am Donnerstag gegen 15.10 Uhr war eine 30-jährige Einheimische mit ihrem Auto im Ortsgebiet von Rum entlang der Bahnhofstraße in Richtung Süden unterwegs. Sie wollte nach links in die Römerstraße abbiegen und bremste dazu das Auto ab.

Ein hinter ihr fahrender 45-jähriger E-Biker dürfte dies zu spät bemerkt haben: Er fuhr auf das Autoheck auf. Durch den Aufprall stürzte der Mann über das Fahrrad gegen das Auto und fiel schließlich auf die Straße. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. (TT.com)




Schlagworte