Letztes Update am Fr, 26.04.2019 06:47

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Bei Holzarbeiten in Birgitz mit Axt verletzt: Bergung mit Tau

(Symbolbild)

© pixabay(Symbolbild)



Bei Holzarbeiten verletzte sich am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in Birgitz ein 43-jähriger Einheimischer mit einer Axt unbestimmten Grades am Unterschenkel.

Wegen des unwegsamen Geländes am Unfallort musste der Verletzte von der Besatzung des Notarzthubschraubers mit Unterstützung der Bergrettung Axams mit einem Tau geborgen werden. Nach der Erstversorgung wurde der Mann in die Universitätsklinik Innsbruck geflogen. (TT.com)