Letztes Update am Di, 07.05.2019 13:09

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Radfahrer und Motorradlenker bei Kollision in Innsbruck verletzt

Dienstagfrüh stießen die beiden Zweiradfahrer zusammen. Der 83-Jährige und der 20-Jährige erlitten Kopfverletzungen. Der Unfallhergang ist noch nicht geklärt.

Symbolfoto.

© RehfeldSymbolfoto.



Innsbruck – Nach einem Unfall Dienstagfrüh in der Radetzkystraße in Innsbruck sucht die Polizei Zeugen. Gegen 6.20 Uhr waren auf Höhe der Hausnummer 48 ein 83-jähriger Radfahrer und ein 20 Jahre alter Motorradlenker kollidiert. Beide Österreicher stürzten und erlitten Kopfverletzungen. Sie wurden von der Rettung versorgt.

Die Männer konnten bei der ersten Einvernahme den Unfallhergang nicht erklären. Deshalb werden Zeugen gebten, sich bei der Verkehrsinspektion Innsbruck unter Tel. 059133/7591 zu melden. (TT.com)