Letztes Update am Mo, 20.05.2019 21:34

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zeugen gesucht

E-Bikerin (88) in Telfs angefahren: Lenker beging Fahrerflucht

(Symbolfoto)

© TT/Murauer(Symbolfoto)



Nach einem Unfall mit Fahrerflucht am Montagnachmittag in Telfs sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 14.20 Uhr war eine E-Bike-Fahrerin (88) auf der Kreuzung Puelacherweg/Georgweg von einem Auto erfasst worden. Sie stürzte und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf.

Der Lenker des vermutlich silbernen Pkw blieb nicht stehen, sondern fuhr einfach weiter. Passanten alarmierten die Rettung, welche die verletzte 88-Jährige ins Krankenhaus nach Innsbruck brachte. Wie schwer die Frau verletzt ist, ist nicht bekannt.

Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Telfs unter der Nummer 059133 / 7126 zu melden. (TT.om)