Letztes Update am Sa, 01.06.2019 08:56

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Rad und Pkw in Völs zusammengestoßen: Biker leicht verletzt

Als eine 75-jährige Autofahrerin auf der Völser Straße am Freitag links abbiegen wollte, kollidiere sie mit einem geradeausfahrenden Radler. Der Mann wurde das Auto geschleudert.

Bei dem Verkehrsunfall am Freitag auf der Völser Straße wurde ein Radfahrer über den Pkw geschleudert.

© zeitungsfoto.atBei dem Verkehrsunfall am Freitag auf der Völser Straße wurde ein Radfahrer über den Pkw geschleudert.



Innsbruck – Zu einem Verkehrsunfall kam es Freitagmittag auf der Völser Straße (L 11). Eine 75-jährige Innsbruckerin war gegen 13 Uhr mit ihrem Auto in westliche Richtung zwischen Völs und Kematen unterwegs. Als sie nach links abbog und ein entgegenkommender Radfahrer gerade aus weiterfahren wollte, kam es zum Zusammenstoß.

Der Radler stürzte zunächst auf die Motorhaube, dann auf die Windschutzscheibe und schließlich über das Auto auf die Fahrbahn. Der Radfahrer wurde dabei unbestimmte Grades verletzt, das Rennrad und der Pkw stark beschädigt. (TT.com)