Letztes Update am Mi, 05.06.2019 06:53

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

61-Jähriger bei Sturz mit E-Bike auf Hahntennjochstraße schwer verletzt

Aus unbekannter Ursache kam der E-Bike-Fahrer zu Sturz und blieb regungslos liegen. Nachkommende Verkehrsteilnehmer setzten die Rettungskette in Gang.

(Symbolfoto)

© Rehfeld(Symbolfoto)



Pfafflar – Ein 61-Jähriger ist am Dienstag bei einem Unfall mit seinem E-Bike auf der Hahntennjochstraße im Außerfern schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 12.30 Uhr in Richtung Boden unterwegs und kam auf einem geraden Straßenabschnitt aus ungeklärter Ursache zu Sturz. Er überschlug sich und blieb regungslos auf der Fahrbahn liegen.

Ein nachkommender Pkw-Lenker leistete sofort Erste Hilfe und wies aufgrund eines mangelnden Handyempfangs einen nachkommenden Motorradfahrer an, einen Notruf abzusetzen. Der 61-Jährige wurde in das Krankenhaus Reutte eingeliefert. (APA/TT.com)