Letztes Update am Do, 06.06.2019 15:15

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Motormäher ging beim Mähen in Thiersee in Flammen auf

(Symbolbild)

© pixabay(Symbolbild)



Ein Motormäher hat am Mittwoch in Thiersee Feuer gefangen. Der Brand brach während der Mäharbeiten aus. Grund dafür dürfte Überhitzung sein, teilte die Polizei mit. Der 47-jährige Besitzer konnte das Feuer nicht selbst löschen. Die Freiwilligen Feuerwehren Landl und Vorderthiersee konnten die Flammen schnell ersticken. Verletzt wurde niemand. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.