Letztes Update am Mi, 19.06.2019 06:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirke Imst, Kitzbühel

Arbeiter stürzte in Haiming, Traktor fuhr in Kirchberg Mann über Fuß

Zwei Arbeiter wurden bei Unfällen in Tirol schwer verletzt. Während in Haiming ein 33-Jähriger von einem Gerüst stürzte, wurde in Kirchberg ein 74-Jähriger von einem Traktor überrollt.

(Symbolfoto)

© APA(Symbolfoto)



Haiming, Kirchberg – Schwer verletzt endete der Arbeitstag am Dienstag für zwei Arbeiter. In Haiming stürzte um 14.25 Uhr ein 33-jähriger Arbeiter etwa zwei Meter von einem Gerüst. Warum es dazu kam, ist unklar. Der Mann aus Bosnien und Herzegowina brach sich beim Aufprall zwei Wirbel. Er wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht.

Bereits um 12.55 Uhr war ein 74-jähriger Tiroler mit dem Traktor auf einem Feld in Kirchberg unterwegs. Er blieb am Feld stehen, um noch Einstellungen am Traktor vorzunehmen. Er ließ den Motor laufen. Als er wieder aufsteigen wollte, setzte sich der Wagen in Bewegung. Der Mann fiel zu Boden und wurde mit dem linken Fuß vom Traktor überrollt. Er wurde dabei schwer verletzt.

Der Traktor rutschte auf dem abschüssigen Gelände noch 150 Meter weiter, bevor er beschädigt in einem Graben hängen blieb. Der Verletzte wurde mit dem Heli ins Krankenhaus St. Johann gebracht. (TT.com)