Letztes Update am Do, 20.06.2019 17:46

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kufstein

Zwei Verletzte bei Unfall mit Moped in Wörgl

In einem Kreisverkehr in Wörgl übersah eine 53-Jährige ein Moped mit zwei 17-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Mädchen unbestimmten Grades verletzt.

(Symbolfoto)

© TT/Murauer(Symbolfoto)



Wörgl – Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr fuhr eine 17-Jährige mit ihrem Moped im Gemeindegebiet von Wörgl auf der B171 in westliche Fahrtrichtung. Am Sozius befand sich eine ebenfalls 17-Jährige. Bei Kilometer 15,4 fuhr das Mädchen mit ihrem Moped in den dortigen Kreisverkehr ein. Zur selben Zeit fuhr eine 53-Jährige mit ihrem Pkw von der Rupert-Hagleitner-Straße kommend ebenfalls in den Kreisverkehr ein und übersah dabei das Moped.

Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzten die beiden Mädchen auf die Fahrbahn und zogen sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden nach der Erstversorgung von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Kufstein verbracht. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte